Jeder ist seines Glückes Schmied

Vorsicht, positive Affirmationen verändern Dein Leben!

Positive Affirmationen sind kein Allheilmittel. Doch sie sind ein effektives Werkzeug für eine optimistische Lebenseinstellung.

Was wünschst Du Dir für Dein Leben?

Frieden? Dann denke friedvolle Gedanken und räume auf in Deiner kleinen Welt.

Wo bist Du nicht im Frieden?

Erst wenn Du selbst mit Dir und Deiner kleinen Welt im Frieden bist, kannst Du auch zum Weltfrieden beitragen.

 

 

Mit Deinen Gedanken, Gefühlen und Worten erschaffst Du Dir Deine Wirklichkeit.

Bist Du Dir Deiner Denkmuster und Glaubenssätze bewusst?

Beginne, deine überholten, sorgenvollen Denkmuster und Glaubenssätze Stück für Stück umzuwandeln.

 

Positive Affirmationen können mit ein wenig Zeit und Selbstdisziplin Dein Leben auf Positive Weise verändern.

 

Mehr darüber in meinem Blogbeitrag auf meiner Seite HerzMiteinander.com

Affirmationen

Behandlung durch Liebe

 

aus dem Buch von Louise L. Hay „Heile deinen Körper“ (Copyright 1989 Lüchow in J. Kamphausen Mediengruppe GmbH, Bielefeld)

 

Tief in der Mitte meines Wesens sprudelt ein unendlicher Quell der Liebe. Ich erlaube nun, dass diese Liebe zur Oberfläche empor wallt. Sie erfüllt mein Herz, meinen Körper und mein Denken, mein Bewusstsein und mein Innerstes Sein, und sie strahlt von mir aus in alle Richtungen, um mit vermehrter Kraft zurückzukehren. Je mehr Liebe ich übe und gebe, desto mehr habe ich zu geben, der Nachschub ist grenzenlos. Wenn ich Liebe übe, fühle ich mich wohl; das ist ein Ausdruck meiner inneren Freude.

 

Ich liebe mich, und deshalb sorge ich liebevoll für meinen Körper. Liebevoll ernähre ich ihn mit guten Speisen und Getränken, pflege und kleide ihn liebevoll. Mein Körper dankt mir dafür mit Liebe, strahlender Gesundheit, Vitalität und Energie. Ich liebe mich, deshalb bereite ich mir ein behagliches Zuhause, das alle meine Bedürfnisse erfüllt und wo mir der Aufenthalt ein Vergnügen ist. Ich durchtränke alle Räume mit Schwingungen der Liebe, so dass alle, die sie betreten – auch ich selbst – diese Liebe spüren und sich von ihr gestärkt fühlen.

 

Ich liebe mich, deshalb arbeite ich an einem Platz, wo ich die Arbeit wirklich genieße, wo meine schöpferischen Begabungen und Fähigkeiten zum Einsatz kommen. Ich arbeite mit und für Menschen, die ich liebe, und die mich lieben, und ich verdiene damit ein gutes Einkommen. Ich liebe mich; deshalb verhalte ich mich liebevoll gegenüber allen Menschen und denke liebevoll an sie, denn ich weiß, dass alles, was ich gebe, vermehrt zu mir zurückkehrt. Ich ziehe in meine Welt nur liebevolle Menschen an, denn sie sind ein Spiegel dessen, was ich bin.

 

Ich liebe mich; deshalb vergebe ich und löse ich mich völlig von der Vergangenheit, und allen Erlebnissen in der Vergangenheit, und ich bin frei. Ich liebe mich, deshalb lebe ich täglich im Jetzt und erlebe jeden Augenblick als gut.

 

Ich weiß, dass meine Zukunft licht, freudvoll und sicher ist, denn ich bin ein geliebtes Kind des Universums, und das Universum sorgt liebevoll für mich, jetzt und immerdar. Und so ist es.

 

Am besten jeden Morgen laut lesen, fördert ein Gesundheits-Bewusstsein und damit einen gesunden Körper.

DANKE  

 

Dankbarkeit

 

Ist ein heiliges Ja

 

Führt uns immer zur Liebe

 

Hilft, Dinge in einem anderen Licht zu sehen, statt auf negativen Werturteilen zu beharren

 

Bringt uns ins Hier und Jetzt

 

Bringt ein Gefühl von Glückseligkeit

ICH KANN DAS

 

Wie oft haben wir das schon gesagt: „ich kann das nicht!“ Es ist die Stimme unseres inneren Zweiflers. Ein Kind, welches gerade laufen lernt, sagt diese Worte nicht – es probiert so lange, bis es laufen kann. „Ich kann das“ bedeutet: ich öffne mich dafür, ich probiere es einfach mal aus, ich trau es mir zu. Es motiviert mich, öffnet neue Türen und lässt mich wachsen.

„Ich kann das“ macht mir selbst Mut, unterstützt mich, etwas Unerwartetes zu erreichen, mehr Freude und Lebendigkeit in mein Leben zu bringen. Es gibt mir Kraft, mein in mir liegendes Potenzial zu leben.

Körper, ich liebe dich    Körper, ich danke dir

 

Was denkst du, wenn du dich nackt im Spiegel anschaust? Sei ehrlich: magst du alles an deinem Körper? Wenn ja, wunderbar! Wenn nein, wäre es nicht schön, wenn du deinen gesamten Körper lieben könntest? Alle Zellen unseres Körpers haben ein Bewusstsein. Sie hören auf das, was du denkst und besonders auf das, was du sagst. Also sprich mit deinen Zellen, nicht nur einmal, sondern immer wieder, bis es dir zur Gewohnheit wird, und die Zellen werden darauf reagieren!

Was passiert, wenn du deinen Körper liebst? Dann fühlst du dich wohl in deinem Körper, du strahlst. Da, wo du dich bisher klein gemacht hast, zeigst du deine wahre Größe. Da, wo du dich vorher unwohl gefühlt hast, drückst du Selbstzufriedenheit, Selbstbewusstsein aus. Wenn du deinen Körper liebst, strahlst du von innen heraus!

ICH BIN MITFÜHLEND

 

Mitgefühl ist eines der größten Geschenke, die ich mir selbst und anderen geben kann. Wenn ich mit dir fühle, schick ich dir meine Liebe, meine Bereitschaft, zuzuhören und die Botschaft: „du bist gut so wie du bist und alles darf so sein, wie es gerade ist!“ Ich nehm dich in den Arm und bin nur für dich da. Bin ganz still. Hör dir zu und gebe dir Raum dafür, dass du dir alles von der Seele reden kannst. Du fühlst dich angenommen, verstanden und geliebt. Wenn ich bedingungslos für dich da bin mit meiner Liebe, kann Heilung geschehen. Ganz anders als beim Mitleid. Es nutzt niemanden etwas, wenn du mitleidest.                    

Die Antwort ist immer LIEBE

Ich bin Präsent im Hier und Jetzt

 

Präsent im Hier und Jetzt bin ich, wenn ich die Vergangenheit und die Ängste um die Zukunft loslasse. Die Zukunft entwickelt sich immer aus dem Jetzt Moment heraus. Wenn ich Präsent im Hier und Jetzt bin, dann bin ich voller Vertrauen, dass ich vom Leben geführt werde. Alles, was ich in diesem Moment tue, geschieht aus meinem Herzen heraus, aus LIEBE.

Ich sehe gerade das Bild einer stillenden Mutter vor mir: Sie ist voller Hingabe, voller Liebe, ganz ihrem Kind zugewandt, Präsent im Hier und Jetzt.

ALLES IST GUT

 

Drei einfache Worte, die ich aus meiner Kindheit kenne, die auch ich meinem Kind gesagt habe, die ich mir selbst in schier ausweglosen Situationen zugeflüstert habe, die meine Mutter in den Wochen vor ihrem Tod beruhigt haben.

Drei Worte, ausgesprochen mit ganz viel Liebe und Mitgefühl, bringen Frieden; geben mir das Gefühl von Geborgenheit; lassen mich spüren, dass es eine größere Instanz gibt, die mich liebt, mich hält und für mich sorgt.

Diese drei Worte habe ich in meinem Leben schon ganz oft als Antwort von der Geistigen Welt bekommen, wenn ich nachgefragt habe, wie es weitergeht. Es gibt eine vollkommene göttliche Ordnung, die jenseits ist von dem, was unser Verstand sich vorstellen kann.

Weiblichkeit

 

In ihrem Buch "Raum für deine innere Frau" (Copyright 2018 Schirner Verlag, Darmstadt) hat Susanne Hühn ihre Freundin Lilia Christina Martiny zu Wort kommen lassen, die das Buch "Manifest der Kriegerin des Herzens" geschrieben hat. Diese Worte habe ich umformuliert zu Affirmationen.  (1)

 

 

Ich weiß um meinen Wert.

 

Ich finde mich schön, attraktiv und sexy.

 

Ich weiß um meine reizvollen Formen und meine weibliche Kraft.

 

Ich fließe in meiner weiblichen Art mit dem Leben und gebäre alles Mögliche ins Leben.

 

Ich bin strahlend, sanft, kraftvoll, verführerisch, erfolgreich, und ich trage unendliche Gaben in mir, die ich auch lebe und zeige.

 

Ich hüte mein weibliches Feuer und ich bin gerne und mit Hingabe Frau.

 

Ich weiß, dass ich damit die Welt ein wenig heile.

 

Ich bin selbstsicher, ich spüre mich gut und ich leiste meinen individuellen Beitrag.

 

Ich bin bei mir und ich fühle auch die anderen.

 

Ich bin klug und ich vertraue meiner weiblichen Intuition bedingungslos.

 

Ich liebe es, mit anderen in Kontakt zu sein, tiefer zu gehen und Dinge auszuprobieren.

 

Ich wage sehr, sehr viel.

 

Meine Herzenskraft ist unendlich groß und meine Liebe ist wundervoll.

 

Ich liebe jede Rundung meines Körpers, jede Narbe, weil alles seine Geschichte erzählt. Es ist ein Teil von mir.

 

Deshalb strahlt alles so sehr durch mein Frausein, weil ich bei mir angekommen bin und ich immer tiefer gehe.

Adriana Meisser  (2)

 

 

Ich bin gut so wie ich bin

 

Ich bin vollkommen

 

Ich bin heil und gesund

 

Ich bin vital und voller Energie

 

Ich bin zuhause in meinem Körper

 

Ich sage ja zu dir mein lieber Körper,

 

so wie du gerade jetzt bist, so bist du wundervoll, du heiliges Geschöpf

 

Ich sage ja zu meinem Leben

 

Ich sage ja zu mir so wie ich bin

 

Ich sage ja zu dieser Welt

 

Auf dass ich mich getragen und unterstützt fühle,

 

denn ich bin bei mir

 

Ich führe mich

 

Ich liebe mich

 

Ich bin gut so wie ich bin

Verfasser mir unbekannt

 

 

Im Göttlichen lebe ich, bewege ich mich und habe ich mein Sein.

 

Das Göttliche lebt und bewegt sich durch mich und hat sein Sein in mir.

 

Ich strahle Liebe, Güte, Frieden und das göttliche Licht in meiner gesamten Umgebung aus zum Wohle aller und auf die Menschen überall auf der Welt.

 

Die göttliche Kraft heilt mich und durchdringt meine ganze Seele. Ich fühle, weiß und glaube sicher und positiv, dass die göttliche Liebe und ewige Wachsamkeit mich und alle Mitglieder meiner Familien schützt, heilt und führt.

 

Ich vergebe allem und jedem. Im Mittelpunkt meines Seins ist tiefer Frieden. In der Stille spüre ich die göttliche Kraft, die Führung und die Liebe der heiligen Gegenwart.

 

Ich spüre, wie der Strom des Ewigen mich durchfließt. Ich weiß, dass alle meine Probleme sich im göttlichen Licht auflösen.

 

Die göttlichen Wege sind meine Wege. Die Worte, die ich gesprochen habe, vollbringen das, wozu sie gesandt sind.

 

Ich freue mich und sage danke in dem Wissen, dass mein Gebet bereits erfüllt worden ist. Geborgen in dieser Kraft lebe ich. So ist es! Danke.

 

Eine Lieblingsaffirmation von mir  (3)

 

 Lichterfüllte Glückseligkeit ist in mir drin und um mich herum.

 

 Fülle auf allen Ebenen ist in mir drin und um mich herum.

 

Ich bin mit der Göttlichen Essenz verbunden und erkenne, dass Alles um mich herum ebenso Göttlich ist.

Herzlichen Dank für die Zustimmung zur Veröffentlichung!

 

(1) https://susannehühn.de/     https://www.lilithsfarm.de/

 

(2) https://adrianameisser.com/

 

(3) https://www.lichterfüllteglückseligkeit.com/